In diesem Tagesworkshop in Leipzig lernst du EFT bei Stress, Ängsten, Ärger, Enttäuschung und anderen belastenden Gefühlen im Alltag anzuwenden.

EFT steht für Emotional Freedom Technique und meint Techniken, bei denen durch das Klopfen auf bestimmte Akupressurpunkte und dabei formulierte Sätze emotionale Reaktionen beruhigt werden können. Das emotionale Erleben entspannt sich. Der Mensch fühlt sich entlastet und gelassener. EFT gehört in den Bereich der energetischen Psychologie.

Beispiele für EFT-Anwendungen im Alltag können zum Beispiel sein:

  • wenn ich nervös oder ängstlich vor Prüfungen oder Vorstellungsgesprächen bin
  • wenn mich bestimmtes Verhalten von anderen Menschen zur Weißglut treibt
  • wenn ich Angst oder Ekel vor einzelnen Tieren oder Gegenständen habe
  • wenn ich schwer mit Enttäuschungen umgehen kann
  • wenn ich immer wieder Schwierigkeiten habe, mich zu entscheiden
  • wenn ich öfter traurig in bestimmten Situationen werde
  • wenn ich schnell ungeduldig werde
  • und viele weitere Situationen
Klopfen beim EFT Seminar in Leipzig

Das Meridian-Klopfen lässt sich immer dann anwenden, wenn ich mir einen ruhigeren, gelasseneren Umgang mit bestimmten Situationen oder Menschen wünschen würde, wenn ich mir zu viele Sorgen mache oder Emotionen mich immer wieder zu starken Reaktionen verleiten. Es geht dabei nicht darum, die Gefühle „wegzudrücken“, sondern im Gegenteil sie genau zu benennen und sich selbst mit den Gefühlen zu akzeptieren – erst dann können sie sich entspannen.

Das Seminar ist ein Angebot für Menschen, die die Technik für sich selbst lernen und anwenden möchten. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Auch geht es in diesem EFT-Tagesworkshop nicht ums Muskeltesten, wie bei der analytischen Kinesiologie und bei Touch for Health, sondern nur ums Klopfen 🙂

Das Seminar ersetzt keine psychotherapeutische Behandlung.

Details zum EFT-Workshop in Leipzig

Termin: 20. April 2024

Ort: Heilzentrum Aurum, Alte Straße 23, 04229 Leipzig

Kosten: 145 Euro inkl. Unterrichtsmaterial

Unterrichtszeiten sind von 10 bis 18 Uhr. Es gibt eine ausreichend lange Mittagspause, um in der Nähe etwas essen zu gehen. In den kleineren Pausen stehen Tee, Wasser, Kaffee und kleine Stärkungen zur Verfügung.