Yoga- und Meditations-Retreats

Im Juli veranstalten wir ein Pranayama- und Meditations-Retreat im schönen Sauerland in Deutschland. Der Schwerpunkt liegt auf einfachen, aber effektiven Atemtechniken, die jede*r in seine/ihre persönliche Yoga- oder Meditationsroutine integrieren kann, sowie auf stiller Meditation und Vorträgen. Wir bieten außerdem jeden Morgen eine sanfte Hatha-Yoga-Stunde an, welche für Menschen allen Alters geeignet ist und keinerlei Vorkenntnisse erfordert.

Am Ankunftstag beginnt das Meditations-Retreat mit einem frühen Abendessen um 17 Uhr. Nach dem Essen findet eine Führung durch das Schloss statt, damit ihr euch während eures Aufenthaltes gut zurechtfindet. Der Tag endet mit einer geführten Meditation.

An Tag zwei bis sechs nutzen wir die frische und stille Energie des frühen Morgens für Pranayama und Meditation, gefolgt von Hatha Yoga und Frühstück im historischen Speisesaal des Schlosses. Um 12 Uhr findet ein Vortrag mit anschließendem Gespräch statt und nach einem frühen Abendessen meditieren wir in Stille oder entspannen mit Techniken aus dem Yoga nidra.

Am Abreisetag könnt ihr euch nach dem Frühstück in eurem Tempo auf den Weg nach Hause machen.

Yoga-Retreat im Schloss
Datum

12. bis 18. Juli 2022

Veranstaltungsort

Das Retreat findet im wunderschönen Schloss Melschede aus dem 17. Jahrhundert statt, nicht weit von Iserlohn im Sauerland. Ihr wohnt in authentisch eingerichteten gemütlichen Zimmern mit „Schlosscharakter“. Die weiten Ländereien, die zum Schloss gehören, laden zu Spaziergängen in der Natur ein. Über dem gesamten Anwesen liegt eine Atmosphäre der Ruhe und Behaglichkeit.

Tagesroutine:
Yoga-Retreat
Yogahalle im Schloss Melschede

6:00 bis 7:30 Uhr Pranayama und Meditation

7:45 bis 9:15 Uhr Hatha-Yoga

10:00 Uhr Frühstück

12:00 Uhr Vortrag

14:00 Uhr Erfrischung

16:30 Uhr Abendessen

19:00 Uhr Meditation oder Yoga Nidra

Wir behalten uns vor, geringfügige Änderungen an dieser Tagesroutine vorzunehmen.

Hinweis: Unterrichtssprache ist Englisch.

Lehrende
Yogalehrer

Rahul ist unser Gastlehrer aus Indien. Er ist der Begründer der Vedic Yoga Academy und unterrichtet seit 2018 angehende Yogaleher*Innen in Nepal. Davor lebte und lehrte Rahul in einem Ashram in Rishikesh.

Marie ist Yogalehrerin und Heilpraktikerin in Leipzig.

Kosten

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung reichen von 500 Euro (p. P. im Doppelzimmer in der günstigsten Kategorie) bis 675 Euro (Einzelzimmer in der höchsten Kategorie).

Die Kosten für den Unterricht sind spendenbasiert. Eure Spenden helfen, dass diese Retreats weiter stattfinden können – für euch und andere.

Anmeldung oder Fragen bitte unter vedicyogaacademy@gmail.com (englisch) oder unter kontakt@heilpraxis-marie-schnack.de (englisch oder deutsch).